Unterstützung bei Unwettereinsätzen, Neufahrn

Datum: 10. Juni 2019 
Alarmzeit: 18:40 Uhr 
Dauer: 4 Stunden 30 Minuten 
Art: Hochwasser  
Einsatzort: Neufahrn 
Einsatzleiter: Neufahrn 1 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: 11/1 , 41/1  
Weitere Kräfte: FF Neufahrn 


Einsatzbericht:

Am 10. Juni wurde die Feuerwehr Massenhausen zur Unterstützung der Kräfte aus Neufahrn gerufen.

Dort waren nach einem heftigen Unwetter mehrere Straßen und Keller unter Wasser, sowie Bäume umgestürzt und Äste abgerissen.

Im Zuge der Einsätze wurde ein auf eine Stromleitung gestürzter Ast abgesichert, eine Tiefgarage sowie ein Keller ausgepumpt.