Unterstützung Hilfeleistungskontingent, Traunstein

Datum: 12. Januar 2019 
Alarmzeit: 05:00 Uhr 
Dauer: 41 Stunden 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: LKR Traunstein 
Einsatzleiter: Landratsamt Traunstein 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: 11/1  
Weitere Kräfte: FF Marzling, FF Ober- & Niederhummel 


Einsatzbericht:

Am 12. Januar wurden über das Hilfeleistungskontingent des Landkreises Freising unter anderen Kräfte der Feuerwehr Massenhausen in das Katastrophengebiet in den Landkreis Traunstein gerufen. Dort galt es, zusammen mit Kameraden aus Marzling, Ober- sowie Niederhummel Schneemassen mit bis zu einem Meter Stärke von den Dächern zu räumen.

Durch die Wettervorhersage, die für die kommende Woche weiteren Schnee und vor allem Regen ankündigt, wurde das Kontingent vorsorglich bis Dienstag angefordert.

Auch am Sonntag waren wieder Kameraden aus Massenhausen dabei.

Bild: FF Marzling