Ölspur, Massenhausen

Datum: 9. September 2016 
Alarmzeit: 16:30 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Ölspur  
Einsatzort: Untere Hauptstraße, Massenhausen 
Einsatzleiter: Radlmeier Andreas 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: 11/1 , 41/1  
Weitere Kräfte: Giggenhausen 46/1 


Einsatzbericht:

Am 9. September 2016 wurde die Freiwillige Feuerwehr Massenhausen um 16:30 zur Beseitigung einer Ölspur in die Untere Hauptstraße in Massenhausen gerufen.

Die Kollegen aus Giggenhausen konnten noch im Feuerwehrhaus zurückgerufen werden, da es sich nur im eine geringere Menge Öl handelte. Dieses entstammte einem abgestellten Transporter, der von einer örtlichen Werkstatt dort geparkt worden war. Das Öl wurde gebunden und entsorgt.

Menschen und Tiere waren zu keinem Zeitpunkt gefährdet.